F-Jugend beim Hallenturnier in Schwandorf

Das Trainerteam Neumann Melanie und Caro Friedrich verbuchen ihren nächsten Erfolg.
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung beendete man die
Gruppenphase mit nur 2 Punkten als zweiter. Der Schiedsrichter gab ein korrekt erzieltes Freistoßtor von Noah Stubenvoll nicht, und so wurde man trotzdem glücklich punktgleich mit dem drittplatzierten zweiter in der Gruppe. Dies bedeutete, daß man gegen den Gruppensieger der anderen Gruppe um den Einzug ins Finale kämpfen musste. Hier ging es gegen SG Schwandorf/ Ettmannsdorf I. Dieses Match konnte man mit 1:0 für sich entscheiden. Im Finale musste man wieder gegen den Gastgeber SG Schwandorf/Ettmannsdorf2 ran. Dort musste man sich in einem spannenden Spiel mit 0:1 geschlagen geben. Einige gute Einschussmöglichkeiten konnten nicht genutzt werden. Aufgrund der Erkrankung einiger Spieler muss man mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein!